Toni Bradler
Website
 
über mich






über mich


Es begann alles in Jahre 1975... da erblickte ich das Licht der Welt.Nach meiner "sozialistischen" Grundausbildung, schlug ich den Weg eines Elektrikers ein........
Danach ereilte mich der Ruf des "Vater Staat" und ich fand mich schwitzend in einer Uniform im Wald wieder.
Irgendwie war das aber auch nicht die schlechteste Entscheidung meines Leben's. Auch wenn es Höhen und Tiefen gab... was aber nicht hier her gehört.
Es war mir möglich, durch die "Wiedereingliederung" des Bundes (BfD) einige Schritte in Bezug auf meine Ausbildung zu machen.
  • Programmierer für C/C++
  • Staatl. geprüfter Techniker (Automatisierung)
  • Industriemeister (Nachrichtentechnik)

ofw



Nach einigen "Umwegen", wurde es auch
langsam Zeit das ich meinen Lebensunterhalt mit ehrlicher Arbeit verdienen wollte....
und so wurde ich zum Globetrotter der hier und da ein paar "Mühlen"angeworfen hat.

Den Job habe ich auch eine Weile gemacht... und ich muss sagen, ich fand Ihn sehr gut.
Das betrifft die Arbeit selber, die Kollegen und die Länder und Städte die man besucht. Ich
denke auch, das ohne diesen Job hätte ich viel nie gesehen. Unten ist eine kleine Karte meiner Ziele.
Ich versuche die auch "up-to-date" zu halten.

Wie auch immer - es wurde wieder mal Zeit für einen Wechsel
- man wird ja nicht jünger -
Nun bin ich für SCADA und WindControl der Windfarm zuständig.
Dafür benötigt man auch mehr  "Muskeln" im Gehirn als in den Beinen.... aber es wird :)


welt